Diese Seite drucken

Aktuelles

Mittwoch, 19 Februar 2020

Neueste, sehr bemerkenswerte Meldung zum EU-Austritt:



"DAÖ-Baron und Boris Johnson af einer Linie!" Siehe deren jüngste Presseaussendung:

https://www.daoe-wien.at/daoe-klubobmann-karl-baron-boris-johnson-gegen-sebastian-kurz-der-eine-liefert-der-andere-schwafelt

Das ist eine kleine Sensation, die man als Momentaufnahme zwar zunächst nicht überbewerten darf, aber es ist seit dem FPÖ-Antrag auf EU-Austritts-Volksbefragung im Parlament vor vier Jahren (von dem sie seither nichts mehr wissen wollte) das erstemal, daß ein Politiker zumindest einer Landtasgsfraktion den EU-Austritt öffentlich positiv bewertet.

Wichtig dazu die heutige ORF-Meldung, die sicher der Anlaß für Baron's Aussagen war und auch für uns wichtig ist:

https://orf.at/#/stories/3154844/




Nächste Seite: Coronakrise


Extra

Wegwarte Nr.2-2020

Wegwarte 02 2020

Besser als die „Berichte“ der gesteuerten, kommerziellen Medien zu beklagen ist es, selbst ehrliche Informationen zu verbreiten!

© Copyright Inge Rauscher