Diese Seite drucken

Aktuelles

Seite 1 von 15   »

Montag, 30 März 2020

Der frühere Premierminister, der schon in der Bankenrettung von 2008 führend in der Umverteilung öffentlichen Vermögens war, schlägt nun globales Einsatzkommando auf Basis der G20-Führer vor

Mittwoch, 25 März 2020

Stop der Zerstörung der heimischen Volkswirtschaft und der Errichtung einer Polizeistaats- und Überwachungs-Diktatur

Zeiselmauer (OTS) - Das "Unabhängige Personenkomitee für die Aufhebung der Corona-Zwangsmaßnahmen" fordert die Berücksichtigung alternativer Ärzteaussagen und informiert hiermit die Medien über den im ANHANG abgedruckten "Offenen Protest-Brief", der heute an die wichtigsten politisch Verantwortlichen Österreichs hinausgeht: Den Bundespräsidenten, Bundes- und Vizekanzler und alle Mitglieder der Bundesregierung, die Klubobleute und alle Abgeordneten der Parlamentsparteien sowie alle Landeshauptleute.

Mittwoch, 19 Februar 2020


"DAÖ-Baron und Boris Johnson af einer Linie!" Siehe deren jüngste Presseaussendung:

https://www.daoe-wien.at/daoe-klubobmann-karl-baron-boris-johnson-gegen-sebastian-kurz-der-eine-liefert-der-andere-schwafelt

Das ist eine kleine Sensation, die man als Momentaufnahme zwar zunächst nicht überbewerten darf, aber es ist seit dem FPÖ-Antrag auf EU-Austritts-Volksbefragung im Parlament vor vier Jahren (von dem sie seither nichts mehr wissen wollte) das erstemal, daß ein Politiker zumindest einer Landtasgsfraktion den EU-Austritt öffentlich positiv bewertet.

Wichtig dazu die heutige ORF-Meldung, die sicher der Anlaß für Baron's Aussagen war und auch für uns wichtig ist:

https://orf.at/#/stories/3154844/
Sonntag, 09 Februar 2020

Neue Ausgabe Wegwarte 2020 01

Wegwarte 01 2020

Wegwarte 01 2020 als PDF 4.3 Mb

Samstag, 08 Februar 2020

Artikel Knechtschaft Februar 2020

 Artikel Knechtschaft Februar 2020

Artikel Weg in die Knechtschaft als PDF 1,3 Mb





Nächste Seite: Coronakrise


Extra

Wegwarte Nr.2-2020

Wegwarte 02 2020

Besser als die „Berichte“ der gesteuerten, kommerziellen Medien zu beklagen ist es, selbst ehrliche Informationen zu verbreiten!

© Copyright Inge Rauscher