Diese Seite drucken

Aktuelles

Seite 1 von 15   »

Mittwoch, 19 Februar 2020


"DAÖ-Baron und Boris Johnson af einer Linie!" Siehe deren jüngste Presseaussendung:

https://www.daoe-wien.at/daoe-klubobmann-karl-baron-boris-johnson-gegen-sebastian-kurz-der-eine-liefert-der-andere-schwafelt

Das ist eine kleine Sensation, die man als Momentaufnahme zwar zunächst nicht überbewerten darf, aber es ist seit dem FPÖ-Antrag auf EU-Austritts-Volksbefragung im Parlament vor vier Jahren (von dem sie seither nichts mehr wissen wollte) das erstemal, daß ein Politiker zumindest einer Landtasgsfraktion den EU-Austritt öffentlich positiv bewertet.

Wichtig dazu die heutige ORF-Meldung, die sicher der Anlaß für Baron's Aussagen war und auch für uns wichtig ist:

https://orf.at/#/stories/3154844/
Sonntag, 09 Februar 2020

Neue Ausgabe Wegwarte 2020 01

Wegwarte 01 2020

Wegwarte 01 2020 als PDF 4.3 Mb

Samstag, 08 Februar 2020

Artikel Knechtschaft Februar 2020

 Artikel Knechtschaft Februar 2020

Artikel Weg in die Knechtschaft als PDF 1,3 Mb

Freitag, 07 Februar 2020

Bemerkenswerte "Abschiedsrede" _vom Vater des Brexit, Nigel Farage, im EU-"Parlament" aus einem Kommentar zu einem Brexit-Artikel in "Andreas Unterberger's Tagebuch":

Ausgezeichneter Kommentator Undine
23x Ausgezeichneter Kommentar
01. Februar 2020 22:03 
https://www.andreas-unterberger.at/2020/02/der-brexit-ist-da-europa-hat-absolut-nichts-dazugelernt/#comment-654805

Freitag, 13 Dezember 2019

EU-Politik unter der Lupe
Vortrag von Mag. Hermann Mitterer: EU und Migration mit Zahlen, Daten und Fakten belegt

Ist das Thema „EU und Migration“ heute überhaupt noch relevant? Das könnte man sich fragen, denn in den Medien ist es eigentlich fast schon wieder vom Tisch. Hat die EU wirklich versagt und unterliegt sie tatsächlich einem Kontrollverlust? Erfahren Sie nun, warum dem offensichtlich nicht so ist und die Masseneinwanderung als Mittel des Bevölkerungsaustausches gezielt herbeigeführt wurde - jenseits von Verschwörungstheorie, sondern mit überprüfbaren Tatsachen.

Vortrag EU und Migration





Nächste Seite: Termine


Letzte Termin


Warum das 5G-Mobilfunknetz
unsere geistige Freiheit bedroht


Dienstag 26. November
Wels 19.00

Mittwoch 4. Dezember
Graz 19.00


- - - - - - -
ACHTUNG

Bei Presse eine neue Seite mit Links auf Interviews.

Interviews

Extra

Wegwarte nr 1 - 2020 ist da
hier klicken

Wegwarte 01 2020

Inge Rauscher,
Obfrau der „Initiative Heimat & Umwelt“:
Besser als die „Berichte“ der gesteuerten, kommerziellen Medien zu beklagen ist es, selbst ehrliche Informationen zu verbreiten!

© Copyright Inge Rauscher