Demos/Vorträge

Wann:
Donnerstag, 14. Dezember 2023
um: Saaleinlaß ab 18 Uhr - Vortragsbeginn 19 Uhr
Vortragsdauer ca. zwei Stunden - Teilnahmegebühr: 35,- €

Wo:
in 3033 ALTLENGBACH im Wienerwald
im Hotel „STEINBERGER“ , Hauptstraße 52

Was:
„Krieg in Israel - Terror in Europa“ - Mag.a Monika Donner 

- - -

Wann:
Dienstag, 24. Oktober 
um 19 Uhr

Wo:
in WIEN-Grinzing im  Bio-Weinbau und Heurigenschank „ZUM BERGER“ in 1190 Wien, Himmelstraße 19
Nähe Endstation Straßenbahnlinie 38 und Bus 38A ab Heiligenstadt

Was:
Bedeutung der immerwährenden NEUTRALITÄT für Österreich. Es spricht:
Oberst i.R. Gottfried PAUSCH aus Salzburg

 

Wann:
Donnerstag, 12. Oktober 2023
um 19 Uhr

Wo:
ANSFELDEN bei Linz
im Gasthof-Hotel „Stockinger“ , Ritzlhofstraße 63

Was:
Vortrag mit Diskussion zum Thema „Rette sich, wer kann. Die wirklichen Gefahren einer Pandemie

- - -

 

Aktuelles

Samstag, 10 Februar 2024

Interview von Tucker Carlson mit Präsident Putin


Es ist ein großes Verdienst dieses amerikanischen Journalisten, für dieses ausführliche Interview nach Moskau gefahren zu sein (das allein ist schon eine Sensation) und Putin weitgehend ausreden zu lassen.

Es ist auf jeden Fall von historischer Bedeutung. Bitte unbedingt ansehen und auch aufheben - es wird vor allem gegen Schluß sehr interessant.

 

Das Interview mit Transcript in deutsch
https://tkp.at/2024/02/09/das-interview-des-jahrhunderts-tucker-carlson-mit-russlands-praesident-wladimir-putin-transkript-in-deutsch/

Nachbetrachtungen von Tucker Carlson zum Interview mit Präsident Putin
https://tkp.at/2024/02/10/nachbetrachtungen-von-tucker-carlson-zum-interview-mit-praesident-putin/

Putins Aussagen im Faktencheck
https://www.anti-spiegel.ru/2024/putins-aussagen-im-faktencheck/

 

EXTRA
Neue Termine 2023


Unsere Facebookseite.
 

OTS Pressemappe

OTS Pressemappe

 

Wegwarte Nr.1 2024

Wegwarte 01 2024

 

Extra Nachricht:

Soldaten im Einsatz gegen Demonstranten - Die ganze Woche Nr. 35 v. 31. August 2022 - mit Monika Donner und Inge Rauscher

PDF - Soldaten im Einsatz gegen Demonstranten

- - -

Besser als die „Berichte“ der gesteuerten, kommerziellen Medien zu beklagen ist es, selbst ehrliche Informationen zu verbreiten!