Diese Seite drucken

Aktuelles

Montag, 21 September 2020

Fahrt zur Großdemonstration nach Wien am 26.09.2020 am Heldenplatz


Oberösterreich

Für Gesundheit, Freiheit und Menschenwürde
Angstfrei durch Aufklärung - PLANdemie beenden

Abfahrt: 8:00 Uhr Freistadt, Messehalle
8:15 Uhr Unterweitersdorf, Pendlerparkplatz hinter Hennerbichler
8:20 Uhr Engerwitzdorf, Lagerhaus
8:40 Uhr Linz, Hbhf, ABC Stüberl
8:55 Uhr Ansfelden, Landzeit
9:10 Uhr Ansfelden, Rosenberger
9:25 Uhr St. Valentin, Landzeit
9:45 Uhr Amstetten West, Park&Drive Einstieg direkt neben Autobahnabfahrt
10:00 Uhr Raststation Ybbs, Fahrtrichtung Wien
10:25 Uhr St. Pölten, ÖAMTC

Weitere Zustiege auf Anfrage
Rückfahrt: 17:00 Uhr von Wien

Preis: € 20,00 / Person

Veranstalter: Unabhängige „Initiative Heimat & Umwelt“ in Zusammenarbeit mit zahlreichen
weiteren Widerstandsinitiativen gegen die „Corona-Diktatur“.

Es sprechen:
Dr. Peer Eifler, Arzt für Allgemein- und Arbeitsmedizin sowie Psychotherapie
DDr. Jaroslav Belsky, Facharzt für ganzheitliche Zahnmedizin und Mikrobiologie
Mag.a Monika Donnerer, Juristin und Buchautorin
Dr. Harald Schmidt, Wirtschaftsjurist
Mag.a Sylvia Kotterervon „Unser Österreich“/Wien
Martin Rutter/Kärnten, Demo-Organisator
Mag. Christian Zeitz vomInstitut für angewandte politische Ökonomie
Christoph Sieber aus Deutschland
Dr. Rudolf Gehring, Initiatordes „Volksbegehrens fürImpf-Freiheit
Franziska Loibner vom impfkritischen Verein AEGIS
Steven Whybrow zum Zusammenhang zwischen „Corona“ und 5G
Dr. Franz-Joseph Plank von der Tierschutzorganisation „Animal Spirit“
Florian Ortner von „Fest für Freiheit“/Linz
Mag.a Claudia Millwisch ehemalsVize-Vorsitzendedes„Europen forum for vaccine vigilance“
Dr. Wolfhard KLein, Klinischer Psychologe, Gesundheitspsychologe
Moderation: Inge Rauscher, Initiative Heimat & Umwelt

Musikalische Umrahmung und Einstimmung schon ab 12 Uhr:
Tino Artino – Büchertische – Verköstigung mit Aufstrich-Broten, Kuchen und Obstsäften
durch regionale Biobauern

Anmeldung bei:
Anna Sacher 0699 12 72 59 82
Walter Reisen 07263 7548

aus der Steiermark:
Anmeldung bei Daniel Stoica, Tel. 0664/385 99 88, E-mail daniel@5bn.at

Bus fährt ab Feldbach um ca. 8 Uhr mit Zusteigemöglichkeiten in Leibnitz, Graz, Gleisdorf, Ilz, Fürstenfeld, Pinggau und Hartberg; genauere Zusteigezeiten folgen demnächst. Preis. ca. 17,-  €.

Falls möglich, werden demnächst auch Busse aus Westösterreich und Kärnten bekanntgegeben.





Nächste Seite: Coronakrise


Extra

Wegwarte Nr.6-2020

Wegwarte 06 2020

Besser als die „Berichte“ der gesteuerten, kommerziellen Medien zu beklagen ist es, selbst ehrliche Informationen zu verbreiten!

© Copyright Inge Rauscher