Coronakrise aktuell

 

Video 39 Min

Video3

Video 43 Min

Video2

Video 11 Min

Video1

Petition:Wir protestieren GEGEN DIE CORONA-ZWANGS-MASSNAHMEN und fordern deren Aufhebung!

Aktiver Widerstand gegen Corona-Diktatur: Protest-Masken, Aufkleber, T-Shirts, Initativen

Nichts erhellt die Gegenwart besser als die Vergangenheit - Chronik einer Hysterie: Die Schweingrippen-'Pandemie' von 2009 Interviews mit Inge Rauscher

Aktuelles

Seite 1 von 12   »


Freitag, 10 Dezember 2021

impfzwang OTS Veranstaltung Wegwarte 5 2021

 

OTS Presse-Aussendung - IHU Dez. 2021 Veranstaltungen

Impfzwang bedeutet Pharma-Diktatur!
IHU: Jetzt stehen auch Beamte auf: Kundgebungen am Samstag und Sonntag in Wien und Linz

https://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20211210_OTS0031/impfzwang-bedeutet-pharma-diktatur-anhang

 

“Durch massive Strafandrohungen erzwungene Impfungen - ohne Einwilligung der Betroffenen - bedeuten körperliche Gewalt durch Pharma-hörige Politiker und sonstige Erfüllungsgehilfen”, so Inge Rauscher, Obfrau der unabhängigen “Initiative Heimat & Umwelt” (IHU). Das hat jetzt auch Beamte auf den Plan gerufen, die vor kurzem eine Plattform “Beamte für Aufklärung” gegründet haben. Einer der Initiatoren, Mag. Hermann Mitterer, hat dazu ein Buch verfaßt mit dem Titel “Mit einer Schein-Pandemie in die Knechtschaft – Mensch, Bürger, Beamter, Soldat, Polizist. Ein Aufruf zur Verantwortung.” Mitterer, im Hauptberuf Oberst des Bundesheeres, ist auch einer der Redner bei von der IHU veranstalteten Kundgebungen, jeweils ab 13 Uhr, am Samstag in Wien am Platz der Menschenrechte und am Sonntag in Linz am Martin-Luther-Platz – siehe Anhang. 


Freitag, 26 November 2021

Neue Wegwarte 5-2021 ist da - Veranstaltungs-Grafik Hintenseite

Veranstaltung Wegwarte 4 2021 Veranstaltung Wegwarte 5 2021

 

 

Wegwarte 04 2021 5 Mb

Wegwarte 05 2021 Veranstaltung


Freitag, 12 November 2021

APA-OTS-Presseaussendung vom 11.11.2021:

DAUER-PROTEST-CAMP GEGEN 2-G und 2-Klassen-Gesellschaft

im Wiener Stadtpark beim Stubentor - bis die 2-G-Regel fällt!

Siehe: 


https://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20211111_OTS0090/dauer-protest-camp-gegen-2-g-und-2-klassen-gesellschaft

 


Flugblatt_Dauer-Protest-Camp  

Download Flugblatt_Dauer-Protest-Camp.pdf


Dienstag, 19 Oktober 2021

FREIHEITSKUNDGEBUNG "NEIN zur CORONA-DIKTATUR" am 23.10. in Wien-Mariahilf

 

Flugblatt Kundgebung Wien 211018_

Flugblatt_Kundgebung_Wien_211018.pdf


Dienstag, 19 Oktober 2021

Zur Vorbereitung und weiteren Ankündigung der obigen Kundgebungstermine finden jeweils an den Tagen davor Info-Stand-Aktionen statt, für die wir noch Mitarbeiter suchen - bitte einfach hinkommen und einige Stunden mithelfen:

Mittwoch, 20. Oktober (morgen): Wien-Mariahilf, Mariahilferstraße/Nähe Kreuzung mit Neubaugasse, von 10 bis 17 Uhr

und Donnerstag, 21. Oktober: Wien-Floridsdorf vorm Schnellbahnhof/Franz-Jonas-Platz, von 9 bis 17 Uhr

Für alle diese Termine gilt: bei extremem Schlechtwetter entfällt der Info-Stand (außer in Floridsdorf, dort gibt es eine Regenüberdachung) und wir schwärmen stattdessen in die umliegenden Haushalte aus und bestücken soviele Briefkästen wie möglich mit dem Info-Blatt (Flyer). Treffpunkt zur Materialausgabe immer der jeweilige Beginnzeitpunkt, der für die Info-Stand-Aktion vorgesehen war. 
 

 


Donnerstag, 07 Oktober 2021

NEIN zur CORONA-DIKTATUR!

Unter diesem Banner ruft die unabhängige INITIATIVE HEIMAT & UMWELT/IHU

zur FREIHEITSKUNDGEBUNG in KLAGENFURT auf


am Samstag, 9. Oktober, von 14 bis 17 Uhr

am Neuen Platz zwischen Lindwurm und Rathaus - bei jedem Wetter!

Dabei wird es nicht nur um das Corona-Zwangsregime gehen, sondern auch um den Zusammenhang zwischen "Corona" und dem 5G-Mobilfunknetz. Und vor allem um das Widerstandsrecht und die Widerstandspflicht in tatsächlichen und nicht nur Schein-Demokratien generell! Siehe offizielles Ankündigungs-Flugblatt im ANHANG.


Kundgebungsredner:

Inge RAUSCHER, Obfrau der INITIATIVE HEIMAT & UMWELT

Dr. Petra BAUMGARTNER, Notärztin aus Graz

Franziska LOIBNER, Obfrau von AEGIS


Min.Rätin Mag.a Monika DONNER, Autorin des Sachbuches "Corona-Diktatur - Wissen/Widerstand/Freiheit"

Angelika SZLEZAK, Kärntner Sprecherin des ARBEITSKREISES gegen ELEKTROSMOG

Im Rahmen der Kundgebung wird auch der Kärntner Volksabstimmung von 1920, deren 101. Jahrestag am Kärntner Landesfeiertag am 10. Oktober gefeiert wird, gedacht werden. Dieses historische Ereignis, das eine erfolgreiche Widerstandsleistung für Österreich in schwerster Zeit war, soll uns allen Vorbild sein!

 


Initiative Heimat & Umwelt, 


Tel. 0664/489 37 97. ihu@a1.net



Donnerstag, 23 September 2021

Neue Wegwarte 4-2021 ist da - Veranstaltungs-Grafik Hintenseite

Veranstaltung Wegwarte 4 2021 Veranstaltung Wegwarte 4 2021

 

 

Wegwarte 04 2021 3,5 Mb

Wegwarte 04 2021 Veranstaltung


Donnerstag, 09 September 2021

 APA OTS0069, 8. Sep. 2021, 10:22 - öffnen als pdf


Offener Brief: Auf dem Weg zur Ibiza-Republik?


IHU: Wehret den Anfängen!
Zeiselmauer (OTS) - Aus aktuellem Anlaß informiert die unabhängige "Initiative Heimat & Umwelt" (IHU) über nachstehenden "Offenen Brief" von Unterzeichnern über die Parteigrenzen hinweg. IHU-Obfrau Inge Rauscher in einem Kommentar dazu: "Bei dem kürzlichen Urteil gegen Strache und Walter Grubmüller geht es offenbar um eine nachträgliche Legitimierung des Putsches `von oben` vom Mai 2019, mit dem eine gewählte Regierung zu Fall gebracht wurde. Das kann und sollte aber nicht Aufgabe der 'unabhängigen' Justiz sein!"

Anläßlich der am 27.8.2021 erfolgten erstinstanzlichen, nicht rechtskräftigen Verurteilung von Heinz-Christian Strache und Walter Grubmüller wegen angeblicher Bestechung aufgrund eines durch die Mehrheit des gesamten Nationalrates beschlossenen Gesetzes, haben sich die angeführten Erstunterzeichner zu nachstehendem Aufruf entschlossen.

Wir betrachten dieses Urteil als grob demokratiewidrig und auch als einen Eingriff in die persönlichen Freiheits- und Eigentumsrechte von Spendern. Es muß jedem Staatsbürger gestattet sein, politische Kräfte seiner Wahl auch finanziell zu unterstützen, wie das die offiziellen Interessensvertretungen wie Wirtschafts-, Landwirtschafts- und Arbeiterkammer sowie der Österreichische Gewerkschaftsbund seit Jahrzehnten in einem Ausmaß handhaben, das die staatliche Parteienförderung sogar übersteigt, siehe: https://www.ots.at/redirect/sn1

 


EXTRA

Wegwarte Nr.5-2021

Wegwarte 05 2021

Besser als die „Berichte“ der gesteuerten, kommerziellen Medien zu beklagen ist es, selbst ehrliche Informationen zu verbreiten!